12.11.2021: Panne auf der A2

Nach einer Panne, bei der es zum Austritt geringfügiger Mengen von Betriebsmitteln kam, stand ein Kleintransporter im Bereich der Betriebsumkehr bei km 95,5 der A2 in FR Graz.

Die Feuerwehr wurde über die Landesleitstelle der Polizei alarmiert. Nach der Ausleuchtung der Einsatzstelle wurde Ölbindemittel aufgebracht. Anschließend erfolgte eine Fahrbahnreinigung. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde auf das WLF-K verladen und von der Autobahn verbracht.

Im Einsatz standen 15 Einsatzkräfte mit ELF, RLF und WLF-K. Weitere vier Personen standen im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.

Einsatzzeit: 16.23 – 17.50 Uhr

Fotos: FF Pinggau