14.07.2022: Über Böschung gestürzt

Riesenglück für den Lenker eines Mähtraktors. In Thalberg geriet der Mann mit seinem Gerät zu nahe an den Böschungsrand und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Das Fahrzeug kam auf den Rädern zum Stillstand, der Lenker blieb unverletzt.

Zwei Mann rückten mit dem WLF-K aus und hoben den Mähtraktor aus dem Bachbett. Danach wurde er verladen und vom Unfallort abtransportiert.

Fotos: FF Pinggau