13.01.2018: Erste Hilfe Kurs im Feuerwehrhaus

Am 13.01.2018 fand im Feuerwehrhaus Pinggau ein Erste-Hilfe-Auffrischungskurs für Feuerwehrmitglieder des Abschnittes IV mit rund 40 Kameradinnen und Kameraden, davon 23 von der FF Pinggau, statt.
In der Praxis wurde besonderes Hauptaugenmerkmal auf die Reanimation sowie auf die Crash-Rettung aus dem PKW mit anschließender Verbringung in die stabile Seitenlage gelegt. Also durchaus feuerwehrgerechte Szenarien.

Recht herzlichen Dank an BI Markus Lang, der als Lehrbeauftragter des Roten Kreuzes fungierte und Maria Eisenhut, die die Kursteilnehmer durch diesen sehr interessanten Kurs führte.