29.06.2018: Crash auf der „Lang-Kreuzung“

 

Beim Einbiegen von der LB 54 in die Steinamangerstraße übersah eine PKW-Lenkerin ein entgegenkommendes Fahrzeug, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und blockierten den Kreuzungsbereich. Zum Glück überstanden alle Beteiligten den Crash unverletzt. Für die FF Pinggau war es wieder einmal ein Einsatz vor der Haustür. Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln, Verkehrsregelung und Bergen beider Fahrzeuge waren die zu bewältigenden Aufgaben.

Eingesetzte Kräfte: MTF, RLF, WLF-K + 12 Mann

Einsatzzeit: 09.46 – 10.44 Uhr