06.07.2018: Zweiter Storchenbaum bei OBM Wolf

 

Am 5. Juli um 11.01 Uhr erreichte die Feuerwehr Pinggau folgende Eilmeldung: „Hallo, mein Name ist Nina! 37 Wochen sind nun vorbei, heraus kam ich mit lautem Geschrei. Bin zwar erst 46cm groß und 2475 Gramm schwer, doch ich habe gehört, dass das nicht lange so bleibt. Mama und Papa haben´s super hingekriegt, ich habe am 05.07. um 08.50 Uhr das Licht der Welt erblickt. Ich freue mich schon, euch bald alle zu sehen, doch jetzt werd´ ich erst mal schlafen gehen.“

Naja, ein bisschen wird es noch dauern, bis wir uns kennen lernen, doch der Feuerwehr war es nun mal wichtig, dem sicher noch von den Strapazen gezeichneten Vater zu gratulieren, was bei der Feuerwehr Pinggau traditionellerweise durch das Aufstellen eines Storchenbaumes geschieht. Auf diesem Wege möchten wir Daniel und Kerstin zu ihrer zweiten Erdenbürgerin recht herzlich gratulieren, viel Gesundheit und viel Freude mit Nina wünschen.