03.11.2018: Sportwagen landet neben der Betonleitwand

 

Gerade von der Transporterbergung zurückgekehrt, wurde die Feuerwehr von der LLZ über Funk zu einem weiteren Unfall, in diesem Fall knapp vor der Abfahrt Schäffern, beordert. Ein Sportwagen der Marke Jaguar hatte sich gegen die Fahrtrichtung stehend neben der Betonleitwand eingeparkt. Auch in diesem Fall mussten nach der Absicherung der Unfallstelle gemeinsam mit der ASFINAG geringe Mengen an ausgeflossenen Betriebsmitteln gebunden werden. Danach wurden die Bergung des Wracks und dessen sichere Verwahrung durchgeführt Für den endgültigen Abtransport wurde vom Besitzer der ÖAMTC verständigt.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, WLF-K + 17 Mann

Einsatzzeit: 06.31 – 08.05 Uhr