15.10.2022: Fehlerlose Leistung

Letzte Leistungsüberprüfung in diesem Jahr für die Mitglieder der Feuerwehrjugend und für Quereinsteiger in Hartberg. Elf Mitglieder der FF Pinggau stellten sich den Prüfungen und legten fehlerlose Leistungen hin.

Die Resultate:
Als Quereinsteiger erwarben PFM Gerhard und Barbara Reithofer das Wissenstestabzeichen in Gold.
Von der Feuerwehrjugend konnten Christoph Archam, Fabian Gamperl, Nico Handler und Nicole Ostermann das Wissenstestabzeichen in Silber und Lissi Schuh in Bronze in Empfang nehmen. Das Leistungsabzeichen in Bronze im Wissenstestspiel erwarben unsere Jüngsten, nämlich Luca Kirnbauer, Mikaela Reithofer, Manuel Schantl und Ben Weninger.

Auf diese Leistungen war natürlich auch das Kommando der FF Pinggau sehr stolz. HBI Harald Hönigschnabl und OBI Daniel Wolf stellten sich als Gratulanten ein und überreichten höchstpersönlich die begehrten Abzeichen.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch dem Betreuerteam mit LM d.F. Elisa Flasch und LM d.F. Patrik Bauer, die für die mustergültige Vorbereitung verantwortlich zeigten.

Fotos: FF Pinggau