20.10.2022: PKW-Bergung auf der Vorauerstraße

Zu einem Verkehrsunfall auf der Vorauerstraße unweit der Zeilbrücke wurde das WLF-K angefordert. Ein Fahrzeug musste geborgen werden.

Dieser Unfall ereignete sich im Einsatzgebiet der FF Rohrbach. Dabei landete ein PKW quer zur Fahrtrichtung im dort ziemlich tiefen Straßengraben. Da eine Bergung mit dem Kran als die beste Möglichkeit gesehen wurde, forderte die einsatzleitende FF Rohrbach das WLF-K an. Fünf Mann rückten mit KDO und WLF-K aus. Das Wrack wurde aus dem Straßengraben gehoben und auf einen Abschleppanhänger verladen. Nach 1 ½ Stunden waren beide Einsatzfahrzeuge wieder eingerückt.

 Fotos: FF Pinggau